Brauchen wir die Oscar Verleihung noch?

Standard

Ist der Oscar noch wichtig für die Filmwelt?
Diese Frage stelle ich mir schon seit Jahren.

weiterlesen

Werbeanzeigen

Fan Film Friday #2

Standard

Mit „Chance Encounter – A Star Trek Fan Film“ gelingt einer kleinen Crew von britischen Star Trek Fans und professionellen Schauspielern ein kleines Meisterwerk.

Dieser Film zeigt wie machbar es ist unter dem neuen Star Trek Fan Film Regelwerk arbeiten zu können.

Es Müssen nicht immer bekannte Charaktere und die Classic Ära sein um einen guten Fan Film zu produzieren.

Chance Encounter spielt in der The Next Generation Ära und erzählt eine kleine,sympathische und herzerwärmende Liebesgeschichte rund um einen alternden Wissenschaftler.

Klickt euch mal rein. Es lohnt sich!

 

 

 

Problemkind DC-Filme

Standard

Was ist los im DC Filmuniversum?

Den einzelnen Filmen rennen die Regisseure weg,Batman vs Superman und Suicide Squad wurden von den Kritikern eher mit Ernüchterung aufgenommen und selbst Ben Affleck denkt angeblich darüber nach das Batman Cape an den Nagel zuhängen.

Irgendwie wird man das Gefühl nicht los das DC kein Händchen für sein Filmuniversum hat. weiterlesen

Whats left behind a Deep Space Nine Documentary

Standard

Star Trek: Deep Space Nine wurde erstmals im Januar 1993. Im Vergleich zur „Classic Serie“ und „The Next Generation“ wurde Deep Space Nine als dunkel, zu ernst und als das schwarze Schaf der Star Trek-Familie angesehen, eine Show, die nicht zu Roddenberrys Vision der Zukunft passte. Aber trotzdem schien irgendjemand(z. B. ich) die Serie für 7 Staffel zu verfolgen. Jetzt, über zwanzig Jahre später weiterlesen

Fan Film Friday #1

Standard

Ich klaue hier einfach meine eigene Idee für Facebook und präsenter euch von heute an Fan Filme aus allen möglichen Bereichen. Wer selbst einen coolen Fan Film kennt, dann hinterlasst mir doch einen Link dazu in den Kommentaren.

Der heutige Fan Film ist erst seit kurzem online und zeigt uns wie die beliebte Zeichentrickserie Futurama wohl aussehen würde, wenn sie eine Live-Action Serie wäre

Beeindruckend ist der Aufwand den die Crew auf sich genommen hat um den Film zu verwirklichen. Man setzte zum Beispiel einen Großteil nicht wie mittlerweile üblich mit CG-Effekten um sondern nutzte ganz Old School-like Modelle und Animatronik-Puppen um zum Beispiel Bender und Nibbler zum Leben zu erwecken.

Ich packe euch einfach mal sowohl den Film als auch ein Making of Video der Jungs von Tested hier rein.

Achtung der eigentliche Fan Film geht knapp 20 Minuten der Rest ist eine Folge Hypnotoad.

Also in dem Sinne heil dir Hypnotoad!!!